2. Elektrofachkraft Verdrahtung und Fehleranalyse

2. Elektrofachkraft Verdrahtung und Fehleranalyse

Kursdetails

 

 

 

Elektrofachkraft Verdrahtung und Fehleranaylse

 

Kurzbeschreibung

Sie planen, zeichnen und montieren eigenständig an unseren Montagewände übliche Elektroinstallationen im Wohnungsbau aus. Der Anschluss von Endstromkreise in Unterverteilungen wird nach der Ausbildung keine Herausforderung mehr sein. Hauptverteilungen und Zählerschränke werden Sie eigenständig, planen, verdrahten und anschließen können. Die Notwendigen Prüfungen und Messungen in und an den Anlagen nach gesetzlichen Normen finden ausschließlich unter Beisein unserer Ausbilder statt. Ihr Können und Wissen in der Theorie sowie in der Praxis wird Ihnen am Ende der Maßnahme durch unser Zertifikat bescheinigt.

 

Zielgruppe

Alle Arbeitslosen, Arbeitssuchende und von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen mit guten Vorkenntnissen in der Elektrotechnik.

 

Teilnahmevoraussetzung

Beratungsgespräch durch den Träger mit Sichtung der eventuell vorhandenen Zeugnisse und Zertifikate sowie Feststellung durch eine schriftliche und theoretische Eignungsfeststellung.


Ziel

Personenbezogenes Zertifikat Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten, Verdrahtungen – Fehleranalysen durch das Bestehen der theoretischen und praktischen Prüfungen beim Träger gemäß Prüfordnung und Prüfvorschrift nach DGUV Vorschrift 3.

 

 

Art

Förderung

Einzeltraining AVGS

 

Beginn

Dauer

Abschluss

jederzeit

8 Wochen

Mo – Fr 07:30 – 16:00 Uhr

Elektrofachkraft

Verdrahtung & Fehleranalyse