Qualifizierung im Einzelhandel

Qualifizierung im Einzelhandel

Kursdetails

 

 

 

Qualifizierung im Einzelhandel

(mit berufsbezogener Deutsch-Sprachförderung)

 

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich vorrangig an Menschen mit Migrationshintergrund, die bereits einen Sprachkurs (A2/B1) abgeschlossen und Interesse an einer Qualifizierung im Einzelhandel haben. Die Teilnehmer*innen gehören dem Rechtskreis von SGB II und SGB III an.

 

Teilnahmevoraussetzung

Praktische Eignungsfeststellung mit Feststellung der sprachlichen Kompetenz

 

Art und Dauer

FbW-Maßnahme im Klassenverband

Dauer: 6 Monate in Vollzeit

 

Inhalt

• Warenkunde
• Verkauf
• Ware
• Arbeitssicherheit
• IT
• Kassentätigkeit
• Qualitätsmanagement
• Prüfungen

 

Ziel

Zertifikat „Qualifizierung im Einzelhandel“ Erwerb von Kenntnissen und Fertigkeiten für das Bestehen der trägerinternen theoretischen und praktischen Zertifikatsprüfung zur Qualifizierung im Einzelhandel. Die Teilnehmenden sollen das Erlernte in der Praxis anwenden können und ihre Deutschkenntnisse fachbezogen verbessern.

 

 

Art

Förderung

Klassenverband FbW

 

Beginn

Dauer

Abschluss

festgelegte Termine

6 Monate

Mo – Fr 07:30 – 16:00 Uhr

Qualifizierung

 im Einzelhandel